zur Startseite                Bilder

 

Die nachfolgenden Grafiken sind Prinzipbilder und nicht etwa Baupläne , nach denen man solche Flügel bauen kann.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit kann man den Grafiken auch nicht entnehmen, dass die Flügel seitlich vom Kiel weg- oder auf den Kiel zubewegt werden können. Gleichwohl ist diese Verstellmöglichkeit aus zwei Gründen bedeutsam:

1.    Für die Manövrierung des Segelschiffs im Hafen sollten


   die Flügel die Schiffsaußenmaße nicht überschreiten.

2.    Für optimale Fahreigenschaften bei seitlichem Wind,

           sollte der Flügelabstand vom Kiel verdoppelt werden

           können.